Warum Freundlichkeit professionell ist

Im letzten Artikel habe ich darüber philosophiert, warum ein Entwickler kein Scrummaster und ein Scrummaster kein Entwickler ist.

Eine weitere wichtige Lektion die ich gelernt habe ist, man sollte immer Lächeln, egal was passiert. Vor allem als Scrummaster gerät man oft zwischen die Fronten, muss Probleme beseitigen, muss kommunizieren.

Es gibt einen schönen Spruch von Phyllis Diller:

A smile is a curve that sets everything straight.

Egal was passiert, jedes Problem lässt sich leichter mit Freundlichkeit lösen als mit Agression, Argumentation und Druck.

Ein Buch, das hier wirklich schöne Einblicke bietet (auch wenn der Titel ein wenig seltsam anmutet) ist dieses:

Dieses Buch hat mir wirklich nochmal die Augen geöffnet, und ich empfehle es jedem Scrummaster (und auch jedem Teammitglied), einfach mal zu lesen. Es geht nicht darum, Freunde oder so etwas zu finden, sondern dieses Buch erklärt sehr schön und anschaulich, warum es so wichtig ist, jederzeit freundlich zu bleiben, weil man dadurch nur gewinnen kann.

Lächeln ist professionell 🙂


War dieser Blogeintrag für Sie interessant? Evtl. kann ich noch mehr für Sie tun.

Trainings & Know-How aus der Praxis zu

  • Apache Wicket 1.4.x, 1.5.x, 1.6.x
  • GIT – Best Practices, Einsatz, Methoden
  • Spring
  • Java
  • Scrum & Kanban
  • Agiles Arbeiten
Consulting & Softwareentwicklung

  • Requirements Engineering
  • Qualitätssicherung
  • Software-Entwicklung
  • Architektur
  • Scrum & Kanban
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s