Wicket und Webbased JMX

Hi zusammen,

Wicket ist das meiner Ansicht nach brauchbarste Komponentenframework.

JMX eine wichtige Technologie um Applikationen zur Laufzeit zu administrieren.

Beides zusammen rockt!

Um eine Wicket-basierte JMX-View in die Applikation zu integrieren kann folgendes gemacht werden:

Anpassungen in der pom:

<dependencies>
  <dependency>
<groupId>org.wicketstuff</groupId>
<artifactId>mbeanview</artifactId>
<version>1.4.17</version>
</dependency>
</dependencies>
<repositories>
   <repository>
      <id>wicket-stuff-repository</id>
      <name>Wicket-Stuff Repository</name>
      <url>ttp://www.wicketstuff.org/maven/repository</ur>
   </repository</>
</repositories>

Im Code bleibt nur das folgende zu tun:

public HomePage(final PageParameters parameters) {
add(new MBeansPanel(&quot;mbeans&quot;));
}

Was man kriegt ist das:

Wicket und Komponenten rocken!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s