Installation von Liferay Portal unter Debian und Glassfish

Ich habe mich gerade eine ganze Weile mit der Installation von Liferay Poral 5.2 unter einer existierenden Glassfish-Installation herumgeärgert, damit mir das nicht nochmal passiert, habe ich hier die notwendigen Schritte dokumentiert:

1. Download des entsprechenden War-Files von hier.

2. Deploy des Warfiles unter Glassfish

3. Download der zugehörigen Dependencies von hier und entpacken in das globale Glassfish-Application Lib Verzeichnis ([GLASSFISH_HOME]/lib)

4. Hochsetzen des MaxPermSize für den Memoryverbrauch des Glassfish (siehe hier), ich konnte nach dem Deployment von Liferay die Admin-Konsole nicht mehr starten.

5. Anlegen einer Datasource für Liferay und Konfiguration derselben in der portlet-ext.properties (siehe hier)

6. Importieren der entsprechenden SQL-Skripte (siehe hier) oder Liferay das Ganze automatisch generieren lassen (hierzu einfach in der portal-ext.properties die beiden Properties

schema.run.enabled=true
schema.run.minimal=true

setzen.)
7. Neustart des Servers

Das sollte es eigentlich gewesen sein, viel Spass damit.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s